Gedenkdiener im KZ Auschwitz, Kleine Zeitung, 26.08.1992

26.08.1992

Project Description

Gedenkdiener im KZ Auschwitz

 

Innsbruck. – Der erste Einsatz eines Zivildieners im Ausland – als “Gedenkdiener” im ehemaligen KZ Auschwitz wurde vom Innenministerium finanziell abgesichert. Wie der Innsbrucker Politikwissenschaftler Andreas Maislinger mitteilte, habe sich Minister Franz Löschnak persönlich darum bemüht. Ein weiterer Auslandszivilidiener wird die Gedenkstätte des KZ Theresienstadt betreuen.

Project Details

  • Date 14. August 2016
  • Tags Pressearchiv 1992

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Back to Top